Seriöse Detektivausbildung?

Wenn man sich mit dem Thema Detektivausbildung und dem Detektivberuf ein bisschen intensiver beschäftigt, kann man schon ein bisschen ins Wundern kommen. In Deutschland gibt es für alles Mögliche Gesetze, Verordnungen, Normen und Regeln, aber verbindliche Anforderungen an eine Detektivausbildung, geschweige denn ein Gesetz dazu, gibt es nicht. Das führt offensichtlich dazu, dass es einige unseriöse Anbieter von Detektiv-Ausbildungsprogrammen gibt. Oder am Ende gar Detektive, die überhaupt keine Ausbildung genossen haben. Es kann nämlich jeder einen Antrag auf Eröffnung eines Detektivgewerbes beim Gewerbeamt stellen – auch ohne Ermittlerausbildung. Die Ausübung des Detektiv-„Berufs“ ist also nicht an Bedingungen geknüpft.

Wie findet man eine gute Detektivausbildung?

Wenn man nun also auf der Suche nach Informationen zu einer wirklich perspektivenreichen Detektivausbildung ist, muss man sich erst einmal durch einen Dschungel von Informationen und Ausbildungsanbietern wühlen. Mit einer IHK-zertifizierten Ausbildung zur Fachkraft Detektiv ist man immer auf der richtigen Seite. Die Ausbildungsinhalte sind umfassend und die Teilnehmer werden von Dozenten mit mehrjähriger polizeidienstlicher Erfahrung unterrichtet. Es handelt sich um eine Detektivausbildung, die Theorie und Praxis miteinander sinnvoll koppelt und es wird bereits beim Auswahlverfahren der Ausbildungsteilnehmer darauf geachtet, dass das polizeiliche Führungszeugnis der zukünftigen Ermittler ohne Eintrag ist. Unter diesen Voraussetzungen steht dem Weg in eine erfolgreiche Detektivlaufbahn kaum etwas im Wege.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: